Bild

Anfahrt

Die Altstadtklinik befindet sich in unmittelbarer Nähe des historischen Stadtkerns der Stadt Hattingen. Mit seinen verwinkelten Gassen und vielen kleinen Geschäften, Cafés, Restaurants lädt die Lage nicht nur im Sommer zu einem Spaziergang ein. Durch die Nähe einer S-Bahn-Haltestelle und des Hattinger Busbahnhofs bieten sich für Ihre Anreise mehrere Optionen.

Anreise per Auto

Anreise mit Navigationssystem

Anreise mit S-Bahn/Bus


Größere Kartenansicht

Anreise per Auto: Die zeitlich individuellste Anreise gelingt Ihnen sicherlich mit dem PKW. Verwenden Sie einen Routenplaner wie z. Bsp. den von Google oder richten Sie sich alternativ nach der folgenden Beschreibung: Die Anfahrt (von außerhalb Hattingens) erfolgt in der Regel über die A43. Verlassen Sie die Autobahn an der Anschlussstelle „Witten-Herbede“ und folgen Sie der Ausschilderung Richtung „Hattingen“. Die etwa 15-minütige Fahrt führt Sie durch den Stadtteil „Hattingen-Blankenstein“ direkt in das Stadtzentrum.

Hier halten Sie sich rechts und biegen aus der Schulstraße kommend an der Kreuzung mit der B51 (Martin-Luther-Straße) rechts ab (Richtung Bochum). Nach etwa 100m folgt der Abzweig zur Langenberger Straße (rechts abbiegen) die Sie direkt an der Fassade der Altstadtklinik entlangführt. Sie finden hinter dem Gebäude nur wenige klinikeigene Parkplätze, die leider häufig belegt sind.

Jedoch befindet sich in unmittelbarer Nähe das kostenpflichtige Kaufland-Parkhaus.

Anreise mit S-Bahn / Bus:
Steigen Sie jeweils an der Haltestelle „Hattingen (S)“ bzw. „Hattingen-Mitte“ aus.

Verfügbare Linien S3 (S-Bahn), 308 (Straßenbahn) und regionale Linienbusse mit den aktuellen Beförderungspreisen und Fahrtzeiten können online erfragt werden auf den Internetseiten der BoGeStra bzw. der Deutschen Bahn